Februar 2021

28. Februar 2021 Allgemein, Blog

Ich fühle mich jetzt schon wie eine alte Leier, wenn ich wieder schreiben würde, „wie schnell doch dieser Monat vorbeiflog“, aber das würde ich ja nie machen. 😉 

#FürDieStatistik
Diesen Monat waren es knapp 600 Bilder, die geschossen habe. Alle mit der Fuji XT1, die Kamera entwickelt sich immer mehr zu meiner Lieblingskamera. Das ist ein bisschen lustig, wenn ich überlege, dass ich hier eine Sony A7 Mark III liegen habe, die für den Prosumer Markt gemacht ist und in eigentlich allen Belangen der alten Fujifilm überlegen ist. Vielleicht liegt es an den Farben des alten Sensors der Fuji oder an der Möglichkeit alle Einstellungen per Rädchen vorzunehmen. Ich kann es nicht genau sagen, aber das ist meiner Ansicht nach auch nicht so wichtig. Wichtig in meinen Augen ist, dass es Spaß macht mit der Kamera zu arbeiten. 

Genug „vergleicheristis“, zu den Bildern.

Aussicht für den kommenden Monat, mehr Sport, eine Lauf-Challenge in der Firma und vier gekaufte Streams und zwei eigene Streams. Vielleicht auch mal etwas Entspannung zwischen durch, wobei ich das kaum glaube. Da wird sich der März nicht anders verhalten als der Feb. 2021.